Mitgliedschaft

 

Liebe Interessierte,  

die Fachgruppe für außen- und sicherheitspolitische Themen sucht immer neue Mitglieder. Eine Mitgliedschaft ist ehrenamtlich, kostenlos und allein auf die Hochschulgruppe bezogen; es erfolgt keine Weitergabe von Daten.

Da wir eine Reihe neuer Vorhaben auf den Weg bringen möchten, bieten wir im
Besonderen auch engagierten Neumitgliedern die Chance, frühzeitig eigene Projekte innerhalb der Gruppe zu realisieren und eigene thematische Schwerpunkte zu setzen, um so aktiv die Weiterentwicklung unserer Gruppe mitzugestalten.

Unsere Gruppentreffen im Semester finden mindestens einmal im Monat statt und bestehen aus einem organisatorischen und einem inhaltlichen Anteil. Neben dem Austausch mit anderen Studierenden bieten sie die Gelegenheit...

 

  • aktuelle Aspekte aus unseren Interessengebieten zu diskutieren
  • eigene studienbezogene oder private Arbeiten kolloquiumsartig vorzustellen und in einer fachlich interessierten Runde zu diskutieren
  • Kurzvorträge zu hören oder in einem eigenen Interessengebiet selbst zu halten.


Darüber hinaus bieten wir...

 

  • eigene Veranstaltungen und Exkursionen mit thematischem Bezug sowie die Möglichkeit zur Teilnahme bei anderen Hochschulgruppen bundesweit
  • die Chance, selbst Projekte zu konzeptualisieren und durchzuführen
  • ein bundesweites Netzwerk mit vielfältigen Kontaktmöglichkeiten für Austausch, Diskussion, Recherche und Publikation


Bei Interesse schreibt uns einfach eine formlose E-Mail an
frankfurt(at)sicherheitspolitik.de oder kontaktiert uns über unser Facebook-Profil.

Den Antrag auf Mitgliedschaft finder Ihr unten anbei.

Viele Grüße,
Euer FAUST-Team

Download Mitgliedschaftsantrag